Zum 25.05.2018 stellen wir den Betrieb des Inseratsteils auf immobilien-konkret.de aufgrund der Dokumentationserfordernisse, die sich aus der DSGVO ergeben, ersatzlos ein. FTP-Zugänge und gespeicherte Daten werden ab sofort bis zu desem Zeitpunkt ersatzlos gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team von immobilien-konkret.de
Das kostenlose Immobilien-Portal: Häuser, Wohnungen, Gewerbe, Grundstücke Suche Impressum Newsletter Kontakt und Leserfragen Werbung und Mediainformationen Pressemitteilungen
immobilien-konkret.de
ist ein Dienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2018, Alle Rechte vorbehalten!

Aktuelle Informationen

 Werbungskostenabzug auch bei leer stehender Immobilie möglich
Aktuell und Neu
Steht eine bislang vermietete Immobilie seit dem Auszug des Mieters leer, dürfen dennoch sämtliche Werbungskosten aus Vermietung und Verpachtung abgezogen werden. Voraussetzung ist lediglich, dass der Immobilieneigentümer das Finanzamt davon überzeugen kann, dass er die Immobilie wieder vermieten möchte.

Der Werbungskostenabzug kommt nach § 9 EStG nur dann in Frage, wenn ein Steuerzahler ernsthaft und erkennbar versucht, weiterhin Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung zu erzielen. Dem Finanzamt müssen in diesem Fall Nachweise wie z.B. Zeitungsannoncen, die Beauftragung eines Immobilienfachmanns oder Namen von Mietinteressenten vorgelegt werden.

Wird die Immobilie erstmals zum Verkauf angeboten, war das bisher für das Finanzamt stets ein Indiz dafür, dass die Einkunftserzielungsabsicht endet. Folge: Ab dem Monat der erstmaligen Verkaufsabsicht durften keine Werbungskosten mehr abgezogen werden.

Ein Urteil des Bundesfinanzhofs erlaubt es nun jedoch, zweigleisig zu fahren. Versucht ein Vermieter "in spe" eine Immobilie erneut zu vermieten und bietet er diese gleichzeitig zum Verkauf an, darf das Finanzamt die Werbungskosten aus Vermietung und Verpachtung nicht mehr streichen (BFH, Urteil v. 9.7.2003, Az. IX R 102/00, BStBl 2003 II S. 940).

Quelle: IW-Magazin.de
Lexikon
Unser Lexikon informiert Sie über die wichtigsten Begriffe rund um Immobilien.
Hier lang! >>